Kategorie: Touren

Fehlerkorrektur :)

Dank einem Hinweis von Tim Simmang , habe ich bei den Berichten zu Etappe 2 und Etappe 3 einen falschen Ortsnamen korrigiert. Statt in „Bagel“ war ich natürlich in Bagenz zu Gast. Danke für den Tipp 🙂

Der lange Weg zum Tilicho Lake in Nepal

Hier ein Paar Eckdaten, die auf den Tourenbericht neugierig machen sollen: vom 29.09.-01.11.2000 280 km Wegstrecke 4Wochen Zelttrekking ohne Rasttag durchlaufen aller Vegetationsstufen vom Subtropischen Regenwald über Wüste bis hin zur Gletscherregion 18 000 Höhenmeter im Aufstieg geringste Höhe 500 m höchste erreichte Höhe ca. 5900 m 4 hohe Pässe um die 5000 m höchste…Read more

Grenzerfahrungen im Tian Shan Gebirge

Text Ralf Brehl Tian Shan, das Himmelsgebirge. Der Name wurde so locker in unsere vermeintlich weltgewandte Runde von befreundeten Bergsteigern geworfen, wie ein harmloses Steinchen ins Wasser. Und es folgten erste kleine Wellen: Tian Shan – ein schöner Klang für ein neues Ziel. Aber wo genau liegt dieses für den normalen Mitteleuropäer unbekannte Gebirge? Ein…Read more

TourBB Blog – So wirds gemacht!

Der eine oder andere wird sich vielleicht gefragt haben, wie ich die ganze technische Seite des TourBB Blog’s gehandelt habe. Wie z.B. Erstellung des Blogs und welche Plugins. Oder die Datenerfassung und -übertragung.Zum Blog: verwendet wird das kostenlose und geradezu geniale Blogsystem WordPress als nächstes habe ich eine Mailadresse/-box eingerichtet, an die alle Tagesberichte gesendet…Read more

TOURBB geschafft, und was nun?

Das wird es doch wohl nicht gewesen sein!? Natürlich nicht. Dieser Blog soll und wird hiermit nicht geschlossen werden! Erst mal bin ich zurück in meinem Alltag. Jetzt werde ich erst mal wieder 10 Dienste am Stück arbeiten (normale Härte, nichts ungewöhnliches) und so nebenbei noch die diversen anderen Projekte wie Webseiten und so, an…Read more

Etappe 12 – Freitag der 13.

Ahlimbsmühle – Strausberg (Nord), 13. Juni, 122 km Ich hab’s geschafft! Heute um 17:33 Uhr traf ich endlich in Strausberg ein. Der Kreis schließt sich. Ich hatte mal wieder den richtigen Riecher! Es hat geregnet, es hat verdammt viel geregnet! Und es war nicht wirklich schön, aber ich habe es doch geschafft, mich an meine…Read more

Etappe 11 – Das grosse Krabbeln

Glambecksee (Berlinchen) – Ahlimbsmühle, 12. Juni, 117 km Die Nacht war ruhig – das Erwachen um so weniger. Ich habe mein Zelt mitten auf einer Ameisenstraße geparkt. Da die kleinen Tierchen nicht gern Umwege machen, krabbeln sie direkt über und durch mein Zelt. So viel Leben war noch nie in der kleinen Behausung. Wenigstens sind…Read more

Etappe 10 – Wetter, Wetter, Wetter!

Lenzen (Elbe) – Glambecksee bei Sewekow, 11. Juni, 111 km Die Nacht war ganz schön kalt. Der dünne Schlafsack konnte das nicht abhalten. Mit der Gore Tex Jacke, als Überdecke, ging es dann und mir wurde doch noch etwas wärmer.Der Wind wehte immer noch heftig und in Böen. Noch sah der Himmel erstaunlich gut aus….Read more

Etappe 9 – Vom Winde verweht

Sandau (Elbe) – Lenzen (Elbe), 10. Juni, 78 km Es wurde aber auch Zeit. Bevor ich der Trägheit anheim falle, muss ich mich wieder auf den Weg machen. Ich radle wieder!Ab Havelberg folge ich dem Elbe-Radweg und bin schon mal überrascht wie viele Radfahrer hier auf Achse sind. Auf der TourBB ging es ja sehr…Read more